Golf-Fahrer rast mit 150 km/h durch 80er-Zone in Wien-Floridsdorf

Ein Deutscher raste am Dienstagabend mit 150 km/h durch eine 80er-Zone in Wien.
Ein Deutscher raste am Dienstagabend mit 150 km/h durch eine 80er-Zone in Wien. ©Pixabay.com (Sujet)
Dienstagabend wurde die Wiener Polizei auf einen Raser aufmerksam, der mit extrem überhöhter Geschwindigkeit auf der Donauuferautobahn (A22) auf Höhe der Ausfahrt Strebersdorf Richtung Nordbrücke, also stadteinwärts, unterwegs war. 

Der schwarze VW Golf mit deutschem Kennzeichen war gegen 19 Uhr mit einer Geschwindigkeit (nach Abzug der Eich- und Messtoleranz) von 149 km/h im Bereich der 80 km/h Beschränkung unterwegs. Dem rumänischen Lenker wurde der Führerschein noch an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

(Red.)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Golf-Fahrer rast mit 150 km/h durch 80er-Zone in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen