AA

Deshalb sollen schwarze Katzen Unglück bringen

Deshalb gelten schwarze Katzen als Unglücksbringer.
Deshalb gelten schwarze Katzen als Unglücksbringer. ©Canva (Symbolbild)
Schwarze Katzen werden auch heute noch von abergläubischen Menschen oft als Unglücksbringer abgestempelt. Doch warum ist das eigentlich so?
Darum sitzen Katzen so gerne in Kartons
Darum starrt dich deine Katze an
Das sind die schönsten Katzennamen

Im nachfolgenden Video erfährt ihr, warum schwarze Katzen Unglück bringen sollen.

Aus diesem Grund sollen schwarze Katzen Unglück bringen

  • Im europäischen Mittelalter wurden Katzen als dämonische Kreaturen betrachtet und zu Hunderttausenden getötet. Schwarze Katzen waren dabei besonders gefährdet.
  • Die Farbe Schwarz wurde oft mit dem Tod assoziiert, und schwarzen Katzen wurden Verbindungen zu Satan und Hexen nachgesagt.
  • Vor allem die mittelalterliche Kirche trug zum schlechten Ruf der Katzen bei.
  • Auch in einigen Filmen wird dieses Thema aufgenommen, schwarze Katzen stehen oft für ein schlechtes Omen.

(Glomex/Red)

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Deshalb sollen schwarze Katzen Unglück bringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen