Der edle Ritter auf dem Drahtesel

Der Superheld und edle Ritter Jonathan
Der Superheld und edle Ritter Jonathan ©Riki Parisot

Am 15.9. um ca. 19h fuhr der 13jährige Jonathan P. aus dem 12. Bezirk mit seinem Fahrrad nach Hause. Bei der U4-Station Meidling sah er auf der Brücke eine 16 Jahre junge, weinende Frau sitzen. Er fragte sie, was denn los sei und sie zeigte ihm einen leeren Blister von Schlaftabletten, die sie gerade geschluckt hatte. Jonathan versuchte sie davon zu überzeugen, dass sie erbrechen sollte, sie wollte nicht. So rief er geistesgegenwärtig die Rettung, steckte der Frau den Finger in den Mund und fuhr dann noch mit der Rettung mit ihr ins UKH Meidling. Nach erfolgreicher Versorgung der jungen Frau kam der Arzt zu Jonathan und meinte: “Du hast dieser Frau das Leben gerettet, da kannst du stolz darauf sein”. Das meine ich auch! Ein 13jähriger der uns als Beispiel dienen kann, ein wahrer Held!

  • VIENNA.AT
  • Wien - 12. Bezirk
  • Der edle Ritter auf dem Drahtesel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen