Depeche Mode sagten Konzert in Kiew wegen Unruhen ab

Depeche Mode sagten ihr Kiew-Konzert ab.
Depeche Mode sagten ihr Kiew-Konzert ab. ©APA
Wegen "aktueller Bürgerunruhen und der Instabilität in Kiew und der ganzen Ukraine" haben Depeche Mode ihr für Mittwoch angesetztes Konzert in Kiew abgesagt.
Depeche Mode in der Wiener Stadthalle
Lage in der Ukraine

“Die Sicherheit der Band, Crew und Fans hat oberste Priorität und aktuell ist es nicht möglich, ein sicheres, unterhaltsames Konzerterlebnis zu garantieren”, heißt es in einem Statement auf der Website der britischen Elektro-Ikonen.

Den Rest ihrer “Delta Machine”-Tour will die Band, deren “Gedanken in dieser herausfordernden Zeit mit den Ukrainern” ist, wie gewohnt bestreiten. Erst vor zwei Wochen ist die Gruppe rund um Sänger Dave Gahan in der Wiener Stadthalle aufgetreten – mehr dazu hier.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Depeche Mode sagten Konzert in Kiew wegen Unruhen ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen