Debakel für Wiener Sportklub

Zum Auftakt der Ostliga setzte es gleich eine bittere 2:4-Niederlage für den Wiener Sportklub daheim gegen Würmla. Vienna remis in Waidhofen; FAC neu 2:0 im Derby gegen Wienerberg; Rapid Amas verlieren in Horn. Debakel in Dornbach:

Würmla feierte zum Auftakt der Ostliga in Dornbach einen überraschenden 4:2-Auswärtssieg gegen den Wiener Sportklub. Zwar brachte Orhan Kayhan den Sportklub in der 24. in Führung, doch nur vier Minuten später erzielte Würmlas Mario Seckel den Ausgleich. Mit 1:1 ging man auch in die Pause.

“Magic” Aigner
Nach Wiederanpfiff gingen die Dornbacher erneut in Führung: Christian Schandl schoss das 2:1, danach war’s mit der Dornbacher Herrlichkeit vorbei. Die Tullnerfelder drehten die Partie um. Markus Aigner, Lenker und Denker bei Würmla und an allen Toren irgendwie beteiligt, verwandelte einen Freistoß zum 2:2 (70.). Willi Ruiss (84.) und Raffael Pollack (93. Minute) sorgten für den 2:4-Endstand und machten das Debakel für den Sportklub perfekt.

Doppelschlag für den FAC
Ein Doppelschlag vor der Pause reichte dem FAC Team für Wien zum Sieg über den Meister der Wiener Liga. Wienerberg stand defensiv recht gut, konnte aber in der Offensive nichts bewegen und blieb harmlos. Knapp 1.100 Besucher sahen bei Freibier und Gratiseintritt das Debüt der Neo-Floridsdorfer.

Rapid überlegen, dennoch kein Punkt
Rapid war über weiten Strecken der Partie überlegen und scheiterte letztlich an sich selbst und an Torhüter Bittner im Kasten von Horn. Mit unglaublichen Paraden trug er einiges zum Sieg der läuferisch und kämpferisch starken Heim-Elf bei.

Blitzstart des FCH
Schon nach 20 Sekunden stand es 1:0 für Waidhofen. Die Vienna erholte sich aber rasch von dem Blitzstart des FCH, nach 20. Minuten glich Bozkurt für die Döblinger aus. Die Partie blieb bis zum Schluss offen, wobei FC Harreither die letzten 20 Minuten mit zehn Mann auskommen musste (gelbrot für Laschet).

Regionalliga Ost – Ergebnisse Runde 1:
Schwechat – Eisenstadt 0:0 (0:0)
FCH/WY – Vienna 1:1 (1:1)
Neusiedl – SVM Ama. 2:1 (1:0)
Wiener Sportklub – Würmla 2:4 (1:1)
SKN – Admira Amateure 3:1 (1:0)
FAC Team für Wien – Wienerberg 2:0 (2:0)
Horn – Rapid Amateure. 1:0 (1:0)
Zwettl -  ASK Baumgarten 3:1 (1:1) 

Regionalliga Ost
1. Würmla 1 4:2 3
2. SKN 1 3:1 3
3. Zwettl 1 3:1 3
4. FAC TfW 1 2:0 3
5. Neusiedl 1 2:1 3
6. Horn 1 1:0 3
7. FCH/WY 1 1:1 1
8. Vienna 1 1:1 1
9. Eisenstadt 1 0:0 1
10. Schwechat 1 0:0 1
11. SVM Ama. 1 1:2 0
12. Rapid A. 1 0:1 0
13. WSK 1 2:4 0
14. Admira 1 1:3 0
15. Baumgarten 1 1:3 0
16. Wienerberg 1 0:2 0
 
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Debakel für Wiener Sportklub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen