Dealer schluckte mehrere Suchtgift-Kugeln: Festnahmen in Wien-Alsergrund

Die Polizei nahm beide Männer fest.
Die Polizei nahm beide Männer fest. ©APA (Sujet)
Am Mittwochnachmittag beobachteten Polizeibeamte einen Drogenhandel in Wien-Alsergrund und schritten ein. Es stellte sich heraus, dass ein 26-Jähriger mehrere Kugeln Suchtgift geschluckt hatte.

Beamte der Bereitschaftseinheit konnten am Mittwoch, den 6. Juni 2018, gegen 14.45 Uhr einen Suchtmittelhandel zwischen einem 26- und 39-Jährigen wahrnehmen. Beide Männer wurden vor Ort angehalten und festgenommen.

Drogendealer schluckte Suchtgift: 26-Jähriger in Wien-Alsergrund festgenommen

Aufgrund des Umstandes, dass der 26-Jährige heftige Schluckbewegungen durchführte, wurde er zu einer Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Hier wurde festgestellt, dass er mindesten sieben Kugeln verschluckt hatte. Der 26-Jährige wurde in eine „Schluckerzelle“ gebracht.

Im Zuge der Einvernahme des 39-Jährigen stellte sich heraus, dass sich der Mann unrechtmäßig in Österreich aufhält. Er wurde ebenfalls festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Dealer schluckte mehrere Suchtgift-Kugeln: Festnahmen in Wien-Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen