Dealer schluckte Drogen bei Kontrolle

Ein mutmaßlicher Dealer wurde am Bahnhof Wien Mitte verhaftet
Ein mutmaßlicher Dealer wurde am Bahnhof Wien Mitte verhaftet ©APA (Sujet)
Am Bahnhof Wien Mitte wurde am Dienstagnachmittag ein mutmaßlicher Drogenhändler von Polizisten beobachtet und anschließend kontrolliert.

Bei der Personenkontrolle schluckte der 32 Jahre alte Tatverdächtige vermutlich das typischerweise im Mund aufbewahrte Kokain, er wurde zunächst in ein Spital und anschließend in eine Justizanstalt transportiert.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Dealer schluckte Drogen bei Kontrolle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen