Dealer in U3-Station Landstraße ertappt: 23-Jähriger verschluckte Suchtgift

Im Bereich der U3-Station Wien-Mitte wurde der mutmaßliche Dealer gefasst
Im Bereich der U3-Station Wien-Mitte wurde der mutmaßliche Dealer gefasst ©VIENNA.at/Alexander Blach (Sujet)
Ein in der U3-Station Wien-Landstraße von der Polizei bei der Übergabe von Drogen ertappter Dealer hat am Freitagabend kurzerhand mehrere mit Heroin und Kokain gefüllte Suchtgiftkugeln verschluckt.

Der 23-Jährige wurde nach dem Vorfall, der sich gegen 19:45 Uhr ereignete, von der U-Bahnstation Wien-Mitte ins Spital gebracht und medizinisch versorgt, erst danach erfolgte seine Festnahme. Der mutmaßliche Dealer war bereits einschlägig vorbestraft, so die Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Dealer in U3-Station Landstraße ertappt: 23-Jähriger verschluckte Suchtgift
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen