Das Wiener Oktoberfest beim Heurigen Zimmermann

Das Wiener Oktoberfest beim Heurigen Zimmermann
Das Wiener Oktoberfest beim Heurigen Zimmermann ©presse.leisuregroup.at
Eine Woche nach dem Anstich in München steigt das Wiener Oktoberfest am 25. September 2009 beim Heurigen Zimmermann. Die Veranstalter erwarten über 1.200 Besucherinnen und Besucher, darunter zahlreiche Prominente.
News vom Oktoberfest

Während am Samstag, Oberbürgermeister Christian Ude um Punkt 12.00 Uhr das 176. Münchner Oktoberfest mit den traditionellen Worten „o’zapft is!” eröffnete, laufen auch in der Bundeshauptstadt die Vorbereitungen auf das Wiener Oktoberfest auf Hochtouren. Am 25. September 2009 bringen Heurigenwirt Martin Zimmermann und die Szeneveranstalter Shahin L. Nejad und Markus Suritsch (Club del Mar Events) das Oktoberfest von der Isar an die Donau und erwarten weit über 1.200 Besucherinnen und Besucher im Döblinger Traditionsheurigen.

Neben Wiesn-Klassikern wie Spanferkel, Grillhendl und Brezeln tischen die Veranstalter ihren Gästen auch Wiener Schmankerln und Weine aus der Region auf und verknüpfen zünftiges Wiesn-Flair mit Wiener Gastfreundschaft. In Sachen Bier vertrauen sie dann aber doch auf das Münchner Original und haben einige hundert Liter des echten Oktoberfest-Bieres von Löwenbräu importiert, die am Freitagabend um 18.00 Uhr von Pater Rupert, dem Heiligenstädter Pfarrer, nicht nur gesegnet, sondern auch feierlich angezapft werden.http://www.clubdelmarevents.at

Zur zünftigen Sause, bei der die Schlagerband „Bunnies” – als Hitparadenstürmer des Schlagers bekannt – kräftig einheizen, haben sich unter anderem Politikerin Laura Rudas (S), Actrice Barbara Wussow mit ihrem Albert Fortell, Airliner Niki Lauda, Dagmar Koller, Starkoch Reinhard Gerer, Senioren-Präsident Karl Blecha, Rennsport-Legende Dieter Quester, Modeunternehmer Karl Fürnkranz sowie Radiomacher und Exil-Bayer Alex Nausner (Antenne Wien) angekündigt, um gemeinsam die Maßkrüge auf das Wiener Pendant zum Münchner Original zu heben und bei Schießbuden, Jägermeister-Bars und Zuckerwatteständen der zünftigen Biersause zu frönen. Wer nach einigen Maß dann noch immer nicht genug hat, kann beim anschließenden Wiesn-Clubbing noch bis in die frühen Morgenstunden abrocken und den garantiert feucht-fröhlichen Abend würdig ausklingen lassen.

Austrian und Hilton Hotels verlosen Wochenende in München.

Als kleine Draufgabe geht es für zwei Besucher des Wiener Oktoberfestes dann am Samstag gleich weiter auf die Theresienwiese nach München, wo heuer

6 Millionen Gäste erwartet werden: gemeinsam mit Austrian und dem Hilton Munich Park verlosen die Veranstalter einen Wochenend-Trip in die Isar-Metropole.

Das Programm

18.00 Uhr: Einzug, Anstich, Segnung, Spanferkel-Grillen

20.00 Uhr: Hauptzeit im Hippodrom mit den „Bunnies”, Verlosung des München-Wochenendes, DJ Edi am Schlagerfloor

 21.00 Uhr: Beginn Wiesn-Clubbing am Diskofloor mit DJ Wagner Love & NTS (Eintritt: 10 Euro)

04.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

 Wiener Oktoberfest, Freitag, 25. September 2009, ab 18.00 Uhr, Heurigen Zimmermann, 1190 Wien, Armbrustergasse 5, Eintritt: frei, Eintritt Clubbing: 10 Euro, Website:

  • VIENNA.AT
  • Wien - 6. Bezirk
  • Das Wiener Oktoberfest beim Heurigen Zimmermann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen