AA

Das war die Bike 2008!

Österreichs größte Motorrad-Messe lockte wieder zahlreiche Besucher ins Wiener Messegelände und wartete erneut 4 Tage lang mit heißen Öfen jeder Menge Events auf.  Eindrücke: Teil 1   Teil 2   Videos:  

Die größte Motorradmesse Österreichs, die bike 2008, schließt nach 4 Tagen mit überwältigendem Besucheransturm. Die größte Motorradmesse Österreichs zieht eine positive Bilanz: 48.500 Besucher stürmten die Hallen der Wiener Messe neu und bestaunten mehr als 600 Ausstellungsobjekte auf 20.000m². Mehr als 140 Aussteller, die heuer erstmals auch eine besonders breite Branchenvielfalt zeigten, haben mit neuen Modellen, Actions, Tunings und vielen Überraschungen unter dem Motto „Folge deinem Instinkt“ begeistert.

Folge deinem Instinkt

Die bike 08 stand erstmalig unter dem Motto „Folge deinem Instinkt“. Als Herausforderung und Gewinnmöglichkeit erhielten alle Besucher am Eingang eine Teilnahmekarte für den interaktiven Wettbewerb „Im Rausch der Sinne“. Ähnlich einer Schnitzeljagd standen die Teilnehmer vor Aufgaben, bei denen nicht nur Ihr sechster Sinn, der Instinkt, sondern auch sämtliche anderen Sinne gefragt waren. Und das ist noch lange nicht alles: auf die Besucher wartete ein umfassendes, actiongeladenes Rahmenprogramm mit aufregenden Shows, unterhaltsamen Games, scharfen Modeschauen sowie heißen ATVs, Air-Racer und vielen weiteren außergewöhnlichen Bikes.

Style Your Bike

Der Jugend-Kreativwettbewerb geht in die nächste Runde. Auch 2008 waren Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19-Jahren im Rahmen der bike aufgefordert, ihren Traum-Scooter ganz nach ihren Vorstellungen zu designen. Mehr als 22.000 interessierten Jugendlichen und gut 600 Teilnehmern gaben zu guter Letzt unter dem Motto „Neuer Schafspelz für deinen Wolf gefällig?“ ihre Designs ab. Die Fachjury hatte es nicht leicht.  Auf den kreativen Sieger der Aprilia SR 50 R mit dem klingenden Namen Miss Kiddy, wartete dann die fette Beute: der von ihm designte Scooter.

Motorrad des Jahres

Der ARBÖ – Aussteller auf der bike 08 im Wiener Messezentrum hat die Besucher nach ihrem „Lieblingsbike“ befragt. Diese Frage konnte am 3. Februar um 13.00 Uhr auf der Hauptbühne beantwortet werden. Der strahlende Sieger heißt: Harley-Davidson XR 1200. Platz 2. Honda CBR 1000 Fireblade Platz 3: KTM 1190 RC8

Der 300.000ste Besucher auf der bike 08

Endlich war es soweit: Die Veranstalter der bike 08 erwarteten den 300.000sten Besucher am Samstag, dem 2.2.2008. Der Glückliche, Herr Sebastian Lohfeyer, 13 Jahre, hat sich für das Riders Package des Erzberg-Rodeos entschieden.

Eindrücke: Teil 1 Bike 2008: Teil 1  Teil 2 Bike 2008: Teil 2 

Videos: Die Bike Teil 1 Die Bike Teil2

  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Das war die Bike 2008!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen