Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das war der Regenbogenball 2017 im Parkhotel Schönbrunn

Besucher beim 20. Wiener Regenbogenball
Besucher beim 20. Wiener Regenbogenball ©VIENNA.at
Ein Höhepunkt der Wiener Ballsaison ging am Samstagabend im Parkhotel Schönbrunn über die Bühne: der 20. Regenbogenball. Überraschungsgast Conchita erlebte bei dieser Gelegenheit einen umjubelten Auftritt. VIENNA.at hat die besten Bilder vom Ball.
Beim 20. Regenbogenball
Besucher im Parkhotel Schönbrunn
Tanzende Ballgäste
Mehr Bilder vom Event

Die Besucher erwartete beim bunten Programm des Regenbogenballs jede Menge Tanzvergnügen. Gediegene Unterhaltung im klassischen Stil wurde auch heuer wieder geboten – und beim Ball-Motto “We are unstoppable” durfte natürlich auch Conchita Wurst nicht fehlen.

Conchita Wurst beim Regenbogenball

Die Travestie-Künstlerin startete bei dieser Gelegenheit auch den Countdown zur EuroPride 2019. Sie begeisterte nicht nur mit ihren Gesangseinlagen, dem ESC-Siegerlied “Rise Like a Phoenix” und mit “Firestorm”, das Publikum, sondern sorgte auch damit für Jubel, dass sie sich für EuroPride 2019 in Wien als offizielle Botschafterin zur Verfügung stellt.

EuroPride ist Europas größtes Pride-Festival, das jedes Jahr in einer anderen Stadt veranstaltet wird und regelmäßig hunderttausende lesbische, schwule, bisexuelle, Transgender-, intergeschlechtliche und queere (LSBTIQ) Menschen aus ganz Europa anlockt, um an einer breiten Palette von kulturellen, politischen und Unterhaltungsveranstaltungen teilzunehmen. Zu EuroPride 2019 werden ebenfalls über eine Million BesucherInnen in Wien erwartet.

Noch 839 Tage bis zur EuroPride in Wien

Im Rahmen des von der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien veranstalteten Regenbogenballs wurde der offizielle Startschuss für dieses größte Projekt in der Geschichte des Vereins gegeben, der 2019 übrigens seinen 40. Geburtstag feiern wird”, erklärt Obfrau Lui Fidelsberger. “Nun hat der Countdown für EuroPride 2019 begonnen, der vom 19. Mai bis 19. Juni 2019 stattfinden wird – ab heute sind es noch 839 Tage!”

Im Rahmen der Balleröffnung wurden zudem die Homepage europride2019.at, das von Alejandro Fuentes gestaltete Logo und die erste Plakatkampagne “Creating Equality” (“Gleichberechtigung gestalten”) der Öffentlichkeit präsentiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Das war der Regenbogenball 2017 im Parkhotel Schönbrunn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen