AA

Das Leben der Sterne im Planetarium Wien

So bunt stirbt ein Stern: Als Supernova, fotografiert vom Hubble-Teleskop
So bunt stirbt ein Stern: Als Supernova, fotografiert vom Hubble-Teleskop ©NASA
Unter dem schönen Titel "Der Knall im All" führt das Planetarium Wien junge Menschen in das Leben der Sterne ein und stellt auch die Frage nach außerirdischem Leben.

Der Verlauf der Vorstellung wird durch die Kinder selbst mitbestimmt. Mittels einer Quizfrage werden zu Beginn zwei junge BesucherInnen ausgewählt, die in weiterer Folge per Joystick die Projektionen an der Kuppel steuern. Die starke interaktive Komponente spricht gezielt den Forscherinstinkt der Kinder an.

Von Sternexplosionen bis zu außerirdischem Leben

Wenn ein riesenhafter Stern in Form einer Supernova explodiert, ist das nicht nur sein Ende. Es bedeutet gleichzeitig auch einen Anfang. Denn die Sternfragmente werden ins All geschleudert, klumpen irgendwann wieder zusammen und bilden gigantische Wolken. Aus denen entstehen erneut Sterne und Planeten, auf denen möglicher Weise sogar Leben entsteht. Der Co-Moderator der Show, die Comicfigur “M-Coach”, liefert neueste Erkenntnisse und regt die Phantasie an. So erleben die Kinder Abenteuer in fremden Welten und entdecken mögliche außerirdische Lebensformen: Wie könnten diese wohl existieren, wie aussehen, wie könnten wir mit ihnen in Kontakt treten?

Begleitcomic des Planetarium Wien sorgt für Lernspaß

Als Begleitmaterial ist das Buch “Das Weltall” aus der Reihe “Willst du es wissen” im G&G Verlag erschienen. In dem Sach-Comic-Lese-Buch werden Inhalte der Show spannend und leicht verständlich aufbereitet. Das Buch ist eine ideale Ergänzung zur Vor-und Nachbereitung der Show und im Planetarium Wien erhältlich.

  • Premierentermin: 10. März 2012, 16.30 Uhr
    Mit Anmeldung Termine im März:
    11.03.; 16.30 Uhr, 15.03.; 15 Uhr, 16.03.; 16 Uhr, 18.03.; 15 Uhr, 22.03.; 15 Uhr, 24.03.; 16.30 Uhr, 30.03.; 14.30 Uhr
    Die Show ist danach regelmäßig im Planetarium zu sehen.
    Ort: Planetarium Wien, Oswald Thomas-Saal 10, 1020 Wien
    Eintritt ins Planetarium Wien kostet 6,- Euro für Kinder und 8,- Euro für Erwachsene
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Das Leben der Sterne im Planetarium Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen