Das iPhone OS 3.0 Update ist da

©apple.com
Ab Mittwoch steht es zum Download bereit. Das kostenlose iPhone OS 3.0 Software-Update beinhaltet neue Funktionen und alle Features der bisherigen Updates. Mit iPhone OS 3.0 laufen auch iPhone Apps der nächsten Generation und mehr.

Mit dem OS 3.0 Update bekommt das iPhone einige neue Funktionen spendiert auf die die User teilweise schon lange warten. Apple stellt die wichtigsten Neuerungen auf seiner Homepage bereits vor.

Cut, Copy und Paste: Einfach Wörter und Fotos ausschneiden, kopieren und einsetzen – auch zwischen Programmen. Oder kopiere Bilder und Inhalte aus dem Web und setz sie woanders ein.

Tastatur im Querformat: Für mehr Platz zum Tippen dreht sich die Tastatur am iPhone jetzt auch ins Querformat.

MMS: Jetzt steht den Usern auch die lange geforderte MMS-Funktion zum verschicken von Videos, Bildern, Audio oder Kontaktinfos zur Verfügung.

Spotlight: Die neue Suchfunktion durchsucht das ganze iPhone nach einem Suchbegriff.

Sprachmemos: Mit dem im iPhone integrierten Mikrofon, oder dem Mikro eines Headsets lassen sich Memos oder ganze Meetings aufnehmen.

Optimierter Kalender: Neue Termine erstellen via Microsoft Exchange ActiveSync und Kalender abonnieren mit der neuen CalDAV-Unterstützung.

Filme, Fernsehsendungen und Hörbücher kaufen: Vom iTunes-Store direkt auf das iPhone laden.

Noch besseres Safari: Bessere Performance, automatisches Ausfüllen von Benutzernamen und Passwörtern und mehr soll den Safari-Browser aufwerten.

Apple bereitet mit dem OS 3.0 Software-Update die Einführung des neuen iPhone 3G S vor. Das neue iPhone soll laut Apple in allen Belangen schneller und besser sein als sein Vorgänger. Das neue iPhone steht ab 19. Juni in den Läden.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Das iPhone OS 3.0 Update ist da
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen