Das HAWIDERE ist BIO zertifiziert

©© Hawidere
Als erstes Wiener Vorstadt Beisl wurde das StudentInnenbeisl soeben von der Austria BIO Garantie zertifiziert.

“Nach den tollen Erfolgen mit ersten BIO Speisen zu Beginn des Jahres mussten wir einfach den Wünschen unserer Gäste folgen und haben nun unser BIO Angebot stark erweitert“ so Bertl Windisch, der Wirt und Koch vom HAWIDERE.

Das Speisenangebot umfasst die klassische Wiener Küche wie Tafelspitz und Schweinsbraten und reicht bis zum Burger mit Fleisch vom jungen Almrind. So gelingt einem kleinen Wiener Beisl der Spagat zwischen Fast Food und Slow Food…….. was bisher noch nicht allen internationalen Ketten gelungen ist.

Alle Zutaten der einzelnen Gerichte stammen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft – vom Fleisch über Mehl und Kartoffeln bis hin zu den Gewürzen.

BIO wird von vielen noch immer mit „Körndlfutter“ und teuer gleichgesetzt – um den Gegenbeweis anzutreten gibt es von Freitag bis Sonntag eine Happy Hour mit einem günstigen 2 gängigen BIO Menü.

Um die Speisen auch stilgerecht zu servieren wurde aus einem alten aufgelassenen Dorfwirtshaus im Burgenland kultiges Geschirr gerettet, das man wohl damals verwendet hat, als das Essen noch ohne unnötige künstliche Zusatzstoffe zubereitet wurde.

Und wie es sich für ein Bierbeisl gehört gibt’s natürlich auch frisch gezapftes BIO Bier: Die Privatbrauerei Stiegl liefert mit dem Paracelsus Zwickl eine naturbelassene Spezialität für alle FreundInnen des Gerstensaftes, die Wert auf Nachhaltigkeit legen. Natürlich gibt es auch Wein, Säfte, Limonaden, Kaffee und Tee aus biologischem Anbau.

Apropos Nachhaltigkeit: sogar die Seife am Gäste WC ist aus biologisch kontrolliertem Anbau.

www.hawidere.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Das HAWIDERE ist BIO zertifiziert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen