Das Haus am Meer - Trailer und Infos zum Film

Vor zwei Jahren war Robert Guediguians Drama "Das Haus am Meer" der Abschlussfilm der Viennale: Ein idyllischer Küstenort vor Marseille bildet die Bühne für dieses stille, aber immer noch höchst aktuelle Werk. Der Regisseur entwirft darin eine sich langsam entwickelnde Erzählung über Vergangenes und Zukünftiges, über neue Herausforderungen und die Möglichkeit, die eigene Gesellschaft für andere zu öffnen - sofern das gewünscht ist.

Als ein Vater ins Wachkoma fällt, kommen die verstreut lebenden Kinder zurück in den kleinen Ort und müssen entscheiden, was mit dem Erbe passieren soll. Gleichzeitig erreicht ein Flüchtlingsboot mit drei Insassen das scheinbar rettende Ufer, womit sich die Ereignisse zu überschlagen beginnen.

Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Das Haus am Meer - Trailer und Infos zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen