Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Festspielwetter für Freitag

Zu Beginn der Aufführung wird das Wetter am Freitag sicher noch trocken sein.
Zu Beginn der Aufführung wird das Wetter am Freitag sicher noch trocken sein. ©Stiplovsek
Am Freitag Abend besteht bei der Aufführung von "Rigoletto" auf der Seebühne die Gefahr nass zu werden.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Laut dem Schweizer Wetterradar wird "Rigoletto" trocken beginnen, allerdings ziehen gegen Ende der Vorstellung Regenwolken von Westen her über Bregenz. Dementsprechend könnten die Zuschauer auf der Seebühne auch ein paar Tropfen abbekommen.

Prognose für die Nacht auf Samstag

Wechselnd bewölkt, der eine oder andere kleine Schauer ist möglich, meist bleibt es aber trocken. Tiefstwerte: 11 bis 16 Grad.

(Red./ZAMG)

  • VIENNA.AT
  • Festspiele
  • Das Festspielwetter für Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen