Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Festspielwetter für Donnerstag

Das Wetter sollte auch am Donnerstag trocken bleiben.
Das Wetter sollte auch am Donnerstag trocken bleiben. ©Sams
Es ist wechselnd bewölkt, sollte am Bodensee jedoch trocken bleiben. Tiefstwerte: 12 bis 16 Grad.

Im Süden des Landes sind Schauer wesentlich wahrscheinlicher.

Meteo-France/wetterring.at

Prognose für Freitag

Am Freitag geht sich vor allem vormittags einiger Sonnenschein aus, auch wenn schon Wolken mit dabei sind. Erste Schauerzellen sind schon vor Mittag nicht ausgeschlossen. Am Nachmittag und abends ist es oft stark bewölkt und es ist in vielen Regionen mit Regenschauern und teils auch mit Gewittern zu rechnen. Teilweise trocken bleibt es vom Rheintal über den Bodensee bis zum Vorderen Bregenzerwald und hier sind auch noch nennenswerte Sonnenfenster dabei. Es wird mäßig warm, aber leicht schwül. Tiefstwerte: 12 bis 16 Grad, Höchstwerte: 19 bis 24 Grad.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Festspiele
  • Das Festspielwetter für Donnerstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen