Das 9. Mittelalterfest lädt ins Schloss Neugebäude in Wien-Simmering

Mittelalter mitten in Wien, im Schloss Neugebäude.
Mittelalter mitten in Wien, im Schloss Neugebäude. ©dpa/Sujet
Nicht nur für eingefleischte Mittelalter-Fans ein Erlebnis: Einmal mehr lädt das Historische Fest im Schloss Neugebäude drei Tage lang zur Zeitreise in vergangene Jahrhunderte.
Mittelalterfest auf der Rosenburg

Das Lagerleben von anno dazumal kann man ab Freitag, dem 18. September, mitten in Wien-Simmering erleben, beim 9. Mittelalterfest im Schloss Neugebäude. Neben einer Waffenschmiede und einer Bäckerei mit offenem Feuer gibt es auf dem Markt des historischen Fests wieder zahlreiche weitere Attraktionen.

Gesangsgruppen, Sagenerzählungen und Unterhalter im Stile des Mittelalters treten auf, auch Vorführungen von Bogenschützen und Schauklämpfe dürfen nicht fehlen. Das fahrende Volk der Händler und mittelalterliche Handwerkskunst, sorgen für das richtige Flair für edle Ritter und holde Maiden.

Öffnungszeiten des Historischen Fests 2015 in Simmering

Fr. 14.00-21.00 Uhr

Sa. 10.00-21.00 Uhr

So. 10.00-19.00 Uhr.

Der Eintritt ist auch heuer wieder frei. Mehr Informationen zum Programm hier.

Adresse: Schloss Neugebäude, Otmar-Brix-Gasse 1 (250 Gratis-Parkplätze), 1110 Wien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Das 9. Mittelalterfest lädt ins Schloss Neugebäude in Wien-Simmering
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen