Dachstuhl in Altbau in Wien-Leopoldstadt ausgebrannt

Bei dem Feuer kam kein Hausbewohner zu Schaden.
Bei dem Feuer kam kein Hausbewohner zu Schaden. ©APA/Sujet
In einem Altbauhaus in Wien 2 brach am Donnerstag kurz vor Mitternacht ein Feuer aus.

Der Dachstuhl-Brand eereignete sucg in der Großen Mohrengasse. Während die Feuerwehr den Brand löschte, wurden die Bewohner des Hauses durch die Polizei evakuiert, verletzt wurde dabei niemand.

Auslöser für den Brand dürften vorangegangene Flämmarbeiten am Dachstuhl gewesen sein. Fremdverschulden ist auszuschließen. Der Einsatz dauerte ca. 3,5 Stunden und die Wiener Berufsfeuerwehr war mit ca. 50 Mann im Einsatz.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Dachstuhl in Altbau in Wien-Leopoldstadt ausgebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen