"Cynober Wolken & Cherenkov-Leuchten"-Ausstellung in der Galerie Kandinsky

Danone unterstützt Kunst als ergotherapeutische Maßnahme im Haus Jona der Caritas Wien
Danone unterstützt Kunst als ergotherapeutische Maßnahme im Haus Jona der Caritas Wien ©Galerie & Cafe Kandinsky
Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem individuellen kreativen Potential ist ein zentrales Element der Ergotherapie im Haus Jona der Caritas Wien. In der Galerie Kandinsky präsentiert das sozial betreute Haus der Wiener Wohnungslosenhilfe Kunstwerke ihrer Bewohner.

Vom 17. bis zum 20. Oktober präsentiert das sozial betreute Haus der Wiener Wohnungslosenhilfe Kunstwerke ihrer Bewohner in der Galerie Kandinsky. Bereits seit dem Jahr 2010 wird das Haus Jona von Danone Österreich im Rahmen ihrer DANhelp-Initiative finanziell und durch persönlichen Einsatz der Mitarbeiter unterstützt.

Cynober Wolken & Cherenkov-Leuchten im Kandinsky

Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem individuellen kreativen Potential ist ein zentrales Element der Ergotherapie im Haus Jona der Caritas Wien. Vom 17. bis zum 20. Oktober präsentiert das sozial betreute Haus der Wiener Wohnungslosenhilfe Kunstwerke ihrer BewohnerInnen in der Galerie Kandinsky. Bereits seit dem Jahr 2010 wird das Haus Jona von Danone Österreich im Rahmen ihrer DANhelp-Initiative finanziell und durch persönlichen Einsatz der MitarbeiterInnen unterstützt.

Die Ausstellung unter dem Motto “Cynober Wolken & Cherenkov-Leuchten” wird am 17. Oktober ab 18 Uhr offiziell eröffnet und bildet den diesjährigen Höhepunkt der Zusammenarbeit.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • "Cynober Wolken & Cherenkov-Leuchten"-Ausstellung in der Galerie Kandinsky
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen