Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid-19: Darum erkranken manche schwerer als andere

Darum erkranken manche schwerer an Corona als andere.
Darum erkranken manche schwerer an Corona als andere. ©APA
Warum ist das Coronavirus für einige Menschen tödlich, während andere kaum oder gar keine Symptome zeigen? Grund dafür soll das Immunsystem mancher Patienten sein.

Wie zwei kürzlich veröffentlichte Studien zeigen, lässt sich die Immunantwort bei einer Covid-Infektion grob in zwei Arten unterteilen. Dabei erkrankt man bei einer Art besonders schwer, bei der zweiten Variante nur leicht oder gar nicht.

Vor allem Männer betroffen

Ausschlaggebend ist dabei, wie sich die eigenen Antikörper gegen das Virus wehren. Besonders bei Männern kann es dabei zu schlimmen Krankheitsverläufen kommen. Was genau die Ursache der unterschiedlichen Krankheitsverläufe ist, erfahrt ihr im Video.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus Wien
  • Covid-19: Darum erkranken manche schwerer als andere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen