Countdown für die BRIT Awards 2010

Am 16. Februar 2010 werden in London wieder einmal die alljährlichen BRIT Awards verliehen. Obwohl die Nominierungen für die kommende Preisverleihung noch nicht einmal verkündet wurden steht ein Sieger bereits fest.
Robbies Auftritt bei Take That
Sexy Robbie Williams
Robbies Comeback in London
Mister Williams' Superhit "Feel"

Robbie Williams, der nach seinem Rückzug aus dem Musikgeschäft mit “Reality Killed The Video Star” wieder einmal so richtig punkten konnte wird bei den BRIT Awards 2010 mit dem “Outstanding Contribution to Music”-Award, der letztes Jahr an die Pet Shop Boys verliehen wurde, ausgezeichnet. Außerdem wird Robbie – der übrigens die Liste der jemals gewonnenen BRIT Awards anführt – am Abend der Preisverleihung auch auf der Bühne stehen, und die Zeremonie mit einer fulminanten Live Performance beenden.

Robbie mit “Bodies”:

Mehr hier

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Countdown für die BRIT Awards 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen