Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coronavirus - Spielautomaten in England mit Klopapier befüllt

Ein Brite erlaubt sich wegen Hamsterkäufen einen Spaß.
Ein Brite erlaubt sich wegen Hamsterkäufen einen Spaß. ©Twitter/RobBraddick
Der Betreiber eines britischen Ferienparks hat als Reaktion auf Hamsterkäufe wegen der Covid-19-Epidemie seine Spielautomaten mit Toilettenpapier und Desinfektionsmittel befüllt.
Coronavirus: Situation in Vorarlberg
Live-Karte zum Coronavirus
Coronavirus: 25 Mrd. Euro Hilfspaket

Wo es sonst gilt, mit einem Greifarm Teddybären und andere Stofftiere aus dem Automaten zu angeln, sind jetzt die weißen Rollen und Flaschen mit Desinfektionsgel zu gewinnen.

"Ein bisschen Spaß"

"Das ist einfach ein bisschen Spaß, weil die Leute mit den Hamsterkäufen gerade ein bisschen durchdrehen", sagte der Besitzer des Braddicks Holiday Centre in der Grafschaft Devon, Robert Braddick, am Dienstag.

In Großbritannien sind wie in vielen anderen Ländern wegen des Coronavirus-Ausbruchs manche Regale mit Hygieneprodukten in Supermärkten und Drogeriemärkten des Öfteren leer. Die Zahl der nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 Infizierten in Großbritannien stieg am Dienstag auf mehr als 370, sechs Menschen sind bisher an Covid-19 gestorben.

(APA/dpa)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus
  • Coronavirus - Spielautomaten in England mit Klopapier befüllt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen