Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coronavirus: Infizierte Person im Zug von Graz nach Wien gereist

Personen, die ebenfalls mit diesem Zug gereist sind, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand selbst zu überwachen.
Personen, die ebenfalls mit diesem Zug gereist sind, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand selbst zu überwachen. ©APA/ROBERT JAEGER
Am Montag ist eine auf SARS-CoV-2 positiv getestete Person mit dem Zug von Graz nach Wien gereist. Mitreisende werden ersucht, ihren Gesundheitszustand zu überwachen.

Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass ein mit SARS-CoV-2 infizierter Mensch am Montag mit einem Zug von Graz nach Wien gereist ist. Konkret war der ÖBB Railjet mit der Abfahrt 13:26 Uhr in Graz betroffen.

Die AGES bat andere Passagiere, ihren Gesundheitszustand selbst zu überwachen sowie freiwillig soziale Kontakte und große Menschenansammlungen zu meiden. Bei Symptomen sollte umgehend die Gesundheitsnummer 1450 und die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde kontaktiert werden.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Coronavirus: Infizierte Person im Zug von Graz nach Wien gereist
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen