Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coronavirus: 191 Neuinfektionen in Österreich am Sonntag

Die meisten Neuinfektionen gab es in Wien.
Die meisten Neuinfektionen gab es in Wien. ©APA/HERBERT P. OCZERET
Am Sonntag wurden 191 Coronavirus-Neuinfektionen in Österreich registriert. Die meisten Neuinfektionen gab es in Wien.

Von Samstag auf Sonntag wurden laut Innenministerium in Österreich 191 bestätigte Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 registriert, 99 davon in Wien. Bisher gab es in Österreich 25.253 positive Testergebnisse. Mit aktuellem Stand (9.30 Uhr) sind österreichweit 732 Personen an den Folgen von Covid-19 verstorben, womit die Zahl der Toten gegenüber Samstag unverändert geblieben ist.

23 Infizierte befinden sich auf der Intensivstation

Weiterhin befinden sich 116 Covid-19-Erkrankte in einem Krankenhaus, die Zahl der Intensivpatienten stieg innerhalb der vergangenen 24 Stunden um eine Person auf 23. 21.558 Patienten sind wieder genesen, womit derzeit 2.963 aktive Fälle offiziell bekannt sind.

Die Neuinfektionen nach Bundesländern:

  • Burgenland: 1
  • Kärnten: 6
  • Niederösterreich: 24
  • Oberösterreich: 27
  • Salzburg: 2
  • Steiermark: 6
  • Tirol: 24
  • Vorarlberg: 2
  • Wien: 99

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Coronavirus: 191 Neuinfektionen in Österreich am Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen