Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coronakrise: Flughafen Wien verlängert Kurzarbeit bis 2021

Der Flughafen Wien verlängert die Kurzarbeit bis Jänner 2021.
Der Flughafen Wien verlängert die Kurzarbeit bis Jänner 2021. ©APA (Sujet)
Die Kurzarbeit der rund 6.000 Mitarbeiter der börsennotierten Flughafen Wien AG wird bis 31. Jänner 2021 verlängert. Wie der Flughafen-Vorstand am Dienstag in einer gemeinsamen Aussendung mit dem Betriebsrat mitteilte, sei dies aufgrund der anhaltend schlechten Passagierentwicklung nötig.

Das Passagieraufkommen am Flughafen Wien lag heuer im Sommer in der Hauptreisezeit wegen der Coronavirus-Pandemie nur bei rund einem Viertel des Vorjahres. Der Airport erwartet, dass die Passagierzahlen in den nächsten Monaten sinken. Im Frühjahr war der Flugverkehr beinahe zur Gänze zum Erliegen gekommen.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Coronakrise: Flughafen Wien verlängert Kurzarbeit bis 2021
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen