Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona: Vier Todesfälle und 686 Neuinfektionen in Wien am Sonntag

Derzeit sind in Wien 6.872 Personen mit dem Coronavirus infiziert.
Derzeit sind in Wien 6.872 Personen mit dem Coronavirus infiziert. ©APA/AFP (Sujet)
In Wien gab es in den letzten 24 Stunden 686 Corona-Neuinfektionen. Die Zahl der Todesfälle stieg um vier auf 313.

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen in Wien hat sich in den vergangenen 24 Stunden um 686 Fälle erhöht. Damit waren am Sonntag bis dato insgesamt 27.180 positive Testbefunde bekannt, wie der medizinische Krisenstab der Stadt mitteilte. Derzeit sind in der Bundeshauptstadt 6.872 Personen infiziert.

Von Samstag auf Sonntag erhöhte sich die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus um vier auf 313. Eine 78-jährige Frau und drei Männer - 82, 79 und 75 Jahre alt - sind verstorben. 19.995 Personen sind genesen. Am Samstag wurden in Wien 5.256 Covid-19-Tests vorgenommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona: Vier Todesfälle und 686 Neuinfektionen in Wien am Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen