Corona-Verdachtsfall kann in NÖ online gemeldet werden

Corona-Verdacht kann in NÖ ab sofort auch online gemeldet werden.
Corona-Verdacht kann in NÖ ab sofort auch online gemeldet werden. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Ab sofort kann in Niederösterreich ein Corona-Verdachtsfall nicht nur telefonisch über die 1450-Hotline, sondern auch online gemeldet werden.

Auf der Webseite www.144.at/covidverdacht werden die erfassten Daten direkt an die Gesundheitsbehörde übermittelt, die dann die weiteren Maßnahmen vornimmt, informierte Notruf NÖ am Donnerstagabend in einer Aussendung. Gleichzeitig erfolgt eine Anmeldung für eine PCR-Testung an einem amtlichen Drive-In-Standort.

NÖ: Corona-Verdachtsfall kann online gemeldet werden

Die Meldung kann bei Krankheitssymptomen, die auf Covid-19 hinweisen, oder bei einem positiven Schnelltest durchgeführt werden. Kindergärten, Schulen sowie Ordinationen konnten das Internet-Service bereits seit Wochen nutzen. Bisher wurden 7.355 Verdachtsfälle online registriert.

Kein Anruf bei Hotline 1450 nötig

Nun ist das Service für alle Niederösterreicher freigeschaltet. Die Online-Meldung beschleunige den Ablauf und man erspare sich einen Anruf bei 1450, wurde in der Aussendung hervorgehoben.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Verdachtsfall kann in NÖ online gemeldet werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen