AA

Corona-Massentests in Salzburg, Oberösterreich und Kärnten starten

Die Massentests starten nun auch in Oberösterreich, Kärnten und Salzburg.
Die Massentests starten nun auch in Oberösterreich, Kärnten und Salzburg. ©APA/ROBERT JAEGER
Am Freitag starten in Salzburg, Oberösterreich und Kärnten die Corona-Massentests.

Mit Salzburg, Oberösterreich und Kärnten starten heute, Freitag, drei weitere Bundesländer in die Corona-Massentests. In Salzburg beginnt das Screening heute in der Landeshauptstadt, wo auch am Samstag noch getestet wird, am Samstag folgen auch der Pinzgau und der Lungau, am Sonntag ist die Bevölkerung im Flachgau, Tennengau und Pongau dran. Am Montag können sich noch alle Bewohner in den Seniorenheimen und Behinderteneinrichtungen des Landes testen lassen.

In Oberösterreich sind die 150 Teststationen von Freitag bis einschließlich kommenden Montag geöffnet. Kärnten will das Vorhaben von Freitag bis Sonntag absolvieren, wobei in einzelnen Gemeinden aufgrund der Schneesituation vom Massentest abgesehen wird.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Massentests in Salzburg, Oberösterreich und Kärnten starten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen