Corona: Leichter Anstieg bei Intensivpatienten in NÖ

Ein kleines Plus gibt es bei der Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen in NÖ.
Ein kleines Plus gibt es bei der Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen in NÖ. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
104 Corona-Patienten befanden sich in Niederösterreich am Freitag auf Intensivstationen in Behandlung.

Das bedeutete eine Steigerung um drei gegenüber dem Vortag. Zeitgleich wurden 14 Todesfälle binnen 24 Stunden im Bundesland verzeichnet. Von den insgesamt 334 Intensivbetten waren 74 für Covid-Erkrankte frei, teilte die Landesgesundheitsagentur (LGA) mit. Auf Normalstationen befanden sich 447 Corona-Patienten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona: Leichter Anstieg bei Intensivpatienten in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen