Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona-Ampel in Österreich: Alle Bezirke auf Rot

Ganz Österreich ist ab heute auf Rot geschalten.
Ganz Österreich ist ab heute auf Rot geschalten. ©APA
Ab dem heutigen Freitag sind alle Bezirke in Österreich auf der Corona-Ampel auf Rot. Gesundheitsminister Anschober wird heute über die Hintergründe Bescheid geben.

Ab heute, Freitag, sind alle Bezirke und Regionen in Österreich auf der Corona-Ampel auf Rot geschaltet. Bei der Donnerstagssitzung der Corona-Kommission wurde entschieden, dass das Infektionsrisiko mit dem Coronavirus in ganz Österreich sehr hoch ist. Die zuletzt ohnehin nur mehr sehr spärlichen gelben und orangen Flecken sind nun verschwunden.

APA

Anschober gibt über Hintergründe Bescheid

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) wird am Freitag bei einer Pressekonferenz die Hintergründe dieser Entscheidung bekanntgeben. Außerdem wird er einen Ausblick auf den weiteren Umgang mit der Pandemie geben. Am Donnerstag waren einige Gerüchte über eine weitere Verschärfung der Maßnahmen im Umlauf, etwa im Schulbereich. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) schloss Schulschließungen aber aus.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Ampel in Österreich: Alle Bezirke auf Rot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen