Citroën: Tilman Habeck neuer B2B-Verantwortlicher

Auf Tilman Habeck warten neue Aufgaben.
Auf Tilman Habeck warten neue Aufgaben. ©Citroën Österreich
Mit 1. März 2011 übernimmt Tilman Habeck den Bereich B2B und Citroën Select bei Citroën Österreich. Er folgt auf Harald Lacen, der das Unternehmen mit Jahresende 2010 verlassen hat.

Tilman Habeck verfügt über eine langjährige Erfahrung in Vertriebspositionen im PSA-Konzern. Von Ende 1991 bis Ende 2007 war er bei der Bank PSA Finance tätig, die ersten Jahre als Gebietsleiter, bis er zum Vertriebs- und Marketing-Leiter avancierte. Die vergangenen drei Jahre führte Tilman Habeck als Niederlassungsleiter das Peugeot Autohaus Wien.

In seiner neuen Funktion ist er für das Business-Kundengeschäft sowie für Citroën Select, die neue Gebrauchtwagenplattform, verantwortlich; Unterstützung erhält er dabei von den Key Account Managern Michael Kulhavy und Mario Hemetsberger. Die Weiterentwicklung des Business-Kundengeschäfts stellt eine der wichtigsten strategischen Achsen von Citroën Österreich dar.

www.citroen.at

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Citroën: Tilman Habeck neuer B2B-Verantwortlicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen