Circus Roncalli kehrt 2022 nach Wien zurück

Ein Comeback soll es für den Circus Roncalli in Wien geben.
Ein Comeback soll es für den Circus Roncalli in Wien geben. ©APA/HERBERT NEUBAUER (Symbolbild)
Der Circus Roncalli kehrt im Herbst 2022 nach Wien zurück. In der Vergangenheit hatte es aufgrund von Corona noch eine Pause gegeben, zwei Mal musste man die Tourness absagen.
Bernhard Paul - Ein Clown/Ein Leben

"Wir haben die letzten zwei Jahre genutzt, das neue Programm zu perfektionieren und gleichzeitig wurden viele Circuswagen liebevoll restauriert. Wir freuen uns auf Wien und sind wieder da", kündigte Circus Roncalli-Gründer Bernhard Paul an. Das Programm "All for Art for all" ist Pauls persönliche Hommage an die Kunst.

Direktor von Circus Roncalli über Zuschauer

"Wir vermissen unser Publikum schon so lange und unser Publikum vermisst uns. Wir haben nach diesen unwirklichen Zeiten so viel nachzuholen", freute sich der Circus-Direktor. Zu feiern sind 45 Jahre Roncalli, das neue Programm und eine neu inszenierte 300-Grad-Holografie, die bereits auf der letzten Tournee international für Aufmerksamkeit sorgte. "Das neue Programm ist meine ganz persönliche Hommage an die Kunst und ihre großen Maler, Musiker und Filmschaffenden." Nach einer Tour durch Deutschland gastiert der Circus vom 14. September bis 9. Oktober 2022 am Wiener Rathausplatz.

Show von Circus Roncalli am Wiener Rathausplatz

Bei der Show werden Malerei, Film, Musik und die Circuskunst zu einem Gesamtkunstwerk. Kostüme inspiriert von Piet Mondrian, Andy Warhol oder Frida Kahlo wechseln sich ab mit einem exakt nachempfundenen Triadischen Ballett Oskar Schlemmers. Musik von Charlie Chaplin über David Bowie bis zu den Beatles - arrangiert von Orchesterleiter Georg Pommer - begleitet die Artisten in poetisch modernen Choreografien unter der Circuskuppel.

Circus Roncalli ohne Tiere

"Im Programmtitel steckt so viel drin. Im Wort Artistik versteckt sich auch das Wort Art, wie Kunst. Auch unser Umgang mit Tieren, auf die wir in unseren Shows verzichten - ist 'art'gerecht, denn unsere Tiere sind als fantastische Hologramme schon seit Jahren roncallisiert. 2018 gab es bei Roncalli als erstem Circus der Welt Holographie in der Manege. Dies war eine Weltnachricht. Über 150 Länder berichteten in den Abendnachrichten darüber", so Bernhard Paul. Das neue Programm sei aber auch ein Bekenntnis Pauls dazu, dass Kunst für alle Menschen zugänglich sein sollte. "Was heute selbstverständlich ist, hat bereits vor Jahrhunderten vor allem der Circus liberalisiert. Circuskunst war stets nah bei den Menschen - davon haben auch die elitären Künste gelernt und machen es heute besser. Wir lieben unser Publikum und wissen, was es von uns erwartet."

Tickets sind ab 5. November 2021 10.00 Uhr in allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Roncalli-Hotline: 01 / 3 555 666 und unter www.roncalli.at erhältlich. Die Circuskasse auf dem Rathausplatz ist ab Spielbeginn täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Circus Roncalli kehrt 2022 nach Wien zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen