China produzierte erstmals zehn Millionen Autos

Meilenstein für die chinesische Industrie
Meilenstein für die chinesische Industrie ©APA (epa)
Die chinesischen Autobauer haben erstmals die symbolisch wichtige Marke von zehn Millionen Fahrzeugen pro Jahr übersprungen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Xinhua gab es ähnlich hohe Produktionszahlen bisher lediglich in den USA und in Japan. Das zehnmillionste Fahrzeug rollte demnach in einer Fabrik in Changchun, der Provinzhauptstadt von Jilin, vom Band.

Der Automarkt der Volksrepublik ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen, im Jänner übertraf der Fahrzeugabsatz erstmals den in den Vereinigten Staaten. Nach Angaben des chinesischen Autobauerverbands (CAAM) könnten heuer in China bis zu zwölf Millionen Fahrzeuge gebaut werden.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • China produzierte erstmals zehn Millionen Autos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen