Chelsea Handler moderiert "MTV Video Music Awards"

©AP
Die US-amerikanische Komikerin und Schauspielerin Chelsea Handler wird die diesjährigen "MTV Video Music Awards" moderieren.

Die 35-Jährige werde am 12. September live in Los Angeles durch den Abend führen, gab “MTV” am Mittwoch bekannt. “Jeder weiß, dass wenn man an Rap-Musik und Hip-Hop denkt, man gleichzeitig an “Chelsea Lately” denkt”, scherzt Handler, “Deswegen wurde ich engagiert”.

Chelsea Lately” ist ihre eigene Late-Night-Show. Weiterhin werden Stars wie Justin Bieber, Selena Gomez und Ne-Yo bei den “Video Music Awards” auftreten. Lady Gaga wartet auf die Entscheidungen bei 13 Nominierungen. Eminem könnte acht mal den beliebten Preis erhalten.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Chelsea Handler moderiert "MTV Video Music Awards"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen