Charity: Heinz Marecek erzählt am 30. November Anekdoten in Wien

"Das ist ein Theater" lautet das Motto der Veranstaltung mit Heinz Marecek.
"Das ist ein Theater" lautet das Motto der Veranstaltung mit Heinz Marecek. ©Residenzverlag
Am 30. November findet im Hotel Hilton eine Lesung mit Heinz Marecek statt. "Das ist ein Theater" lautet das Motto der Veranstaltung, bei der Geschichten und Anekdoten im Mittelpunkt stehen. Der gesamte Erlös aus dem Kartenverkauf kommt einer Darmkrebs-Selbsthilfegruppe zugute.

Heinz Marecek hat mit vielen Granden des heimischen Theaters gearbeitet. Im Rahmen seines Programms “Das ist ein Theater” erzählt er über Begegnungen und Begebenheiten auf und hinter der Bühne. Die künstlerische Darbietung findet beim exklusiven Sonntags-Brunch ihren gemütlich-kulinarischen Ausklang.

Heinz Marecek: Das ist ein Theater

Beginn der Veranstaltung ist am 30. November um 11 Uhr (Sektempfang ab 10.30 Uhr) im Hotel Hilton Vienna (3., Am Stadtpark 1). Karten für Lesung und Brunch (inkl. Getränke und ein Glas Sekt zur Begrüßung)
kosten 70 Euro pro Person, wer nur an der Lesung teilnehmen möchte, zahlt 30 Euro (inkl. ein Glas Sekt zur Begrüßung).

Kartenreservierungen bei:
Helga Thurnher, Selbsthilfe Darmkrebs
Telefon: 01/714 71 39
info@selbsthilfe-darmkrebs.at

Restkarten auch an der Tageskassa (am Tag der Veranstaltung ab 10.00 Uhr vor Ort)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Charity: Heinz Marecek erzählt am 30. November Anekdoten in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen