Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Charity-Aktion: Bei mjam bestellen und Gutes tun

Mjam spendet den Reinerlös der Charity-Aktion.
Mjam spendet den Reinerlös der Charity-Aktion. ©Mjam
Bis Freitag zahlt mjam für jede Bestellung in Österreich drei Euro in einen Spendentopf ein. Der Reinerlös wird am 3. Dezember an eine Charity-Organisation übergeben - welche es sein wird, können die User bestimmen.

Unter dem Motto "GREENWEEK" lanciert die Online-Bestellplattform mjam eine österreichweite Charity-Aktion. Dabei werden die User Online abstimmen, welche von fünf NGOs den Erlös bekommt.

Charity-Aktion von mjam in der "GREENWEEK"

Die Grundidee ist folgende: mjam ruft von 25. bis 29. November eine Spendenwoche aus. Mit dem Gutscheincode "GREENWEEK" können die Kunden in ganz Österreich für den guten Zweck bei über 2.500 Restaurants in Österreich bestellen. mjam zahlt für jede dieser Bestellungen via App oder Homepage mit dem eingegebenen Aktionscode drei Euro in einen Spendentopf.

Der Reinerlös wird schließlich am "Giving Tuesday" am 3. Dezember einer in Österreich tätigen Charity-Organisation übergeben. 

Die fünf Charity-Organisationen CliniClowns Austria, Pro Juventute, die Ronald McDonald Kinderhilfe, Ute Bock und World Vision stehen dabei zur Auswahl.

Mehr zu den Aktionen rund um Weihnachten in Wien lesen Sie hier

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Charity-Aktion: Bei mjam bestellen und Gutes tun
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen