AA

Chaos an Tankstellen wegen Einführung der CO2-Steuer

Wer am Freitag eine Tankstelle anfährt muss Geduld mitbringen.
Wer am Freitag eine Tankstelle anfährt muss Geduld mitbringen. ©APA
Wer am Freitag eine Tankstelle anfährt muss Geduld mitbringen, denn jeder will noch einmal "günstig" volltanken. Denn ab Samstag wird in Österreich eine CO2-Steuer auf fossile Brennstoffe eingeführt.
Billig tanken und günstige Tankstellen finden
Tank-Horror: Ab Samstag wird Sprit noch teurer

In ganz Österreich werden heute die Tankstellen gestürmt. Der Grund: Ab morgen Samstag wird die CO2-Steuer eingeführt. Das heißt, pro Liter Benzin werden das 8,2 Cent, bei Diesel 9 Cent mehr sein.

Chaos am Freitagabend bei der Hohenemser BP-Tankstelle.

Am Freitag ist also die letzte Chance, um das Auto noch einmal "günstig" aufzutanken. Bei einer 50-Liter-Tankfüllung sind das 4 bzw. 4,50 Euro mehr. Teilweise räumten Autofahrer sogar den Kofferraum voll mit Kanistern - so gesehen an einer Tankstelle in Schwarzach. Die Wartezeit betrug dort 15 Minuten.

(VOL.AT)

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Chaos an Tankstellen wegen Einführung der CO2-Steuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen