Chancenlos: von Betonmischer überfahren

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Keine Chance hatte eine 84-jährige Pensionistin aus Ottakring: Beim Überqueren der Straße wurde sie von einem Betonmischwagen erfasst und starb.

Eine 84-jährige Wienerin ist am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Wien-Ottakring getötet worden. Ein Betonmischer war um 9.45 Uhr von der Erdbrustgasse in die Gallitzinstraße eingebogen und hatte dabei Margarete E. erfasst. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Chancenlos: von Betonmischer überfahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen