"Cats" kehrt nach Hamburg zurück

Die Katzen sind zurück: Knapp 30 Jahre nach seiner Uraufführung startet mit "Cats" eines der erfolgreichsten Musicals neu durch.

Die Jellicle-Katzen tigern von Donnerstag, den 6. Jänner 2011 an in Hamburg über die Bühne – in einem eigens für die Show konzipierten, 25 Meter hohen Theaterzelt mit 1.800 Sitzplätzen. Nach zwei Monaten in der Hansestadt zieht das Samtpfotenspektakel dann weiter – zunächst unter anderem nach Berlin, soll dann aber unter anderem auch nach Wien kommen.

30 Darsteller und zehn Musiker zeigen die Londoner Originalinszenierung, die im Mai 1981 Uraufführung hatte, in deutscher Sprache. 14 Jahre lang war das Stück von 1986 an in Hamburg zu sehen – es läutete die Ära des kommerziellen Musicals in Deutschland ein.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • "Cats" kehrt nach Hamburg zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen