Casting-Chance: Model Scouts im Wiener Donau Zentrum unterwegs

Im Wiener Donau Zentrum halten die Model Scouts Ausschau nach potentiellen Models
Im Wiener Donau Zentrum halten die Model Scouts Ausschau nach potentiellen Models ©Faruk Pinjo/Donau Zentrum
"Neue Models braucht das Land" - so das Motto dieser Tage im Donau Zentrum. Alle Männer und Frauen, die schon immer vom Cover eines Magazins lächeln wollten, haben jetzt die Chance dazu. Bis Samstag sind die Model Scouts noch im Donau Zentrum unterwegs.

Die Model Scouts suchen im Donau Zentrum fesche Models für das große Cover Model Casting am 28. Februar 2015. Egal ob jung oder alt, blond oder brünett, Mann oder Frau, alle sind eingeladen bei der großen Challenge mitzumachen.

Models sollen auf Magazin-Cover

Die Gewinner des Cover Model Castings kommen auf das Cover des neuen Donau Zentrum Magazins, das im April erstmals erscheinen wird. Zusätzlich warten auf die Gewinner „Shopping Card de Luxe“ Einkaufsgutscheine die in den mehr als 260 Shops des Donau Zentrums eingelöst werden können.

Teilnahme am Donau Zentrum-Casting

Um am Casting teilzunehmen, müssen die Models bis 15. Februar 2015 ein Portraitfoto von sich auf Instagram oder auf der Facebook-Seite des Donau Zentrums mit dem Hashtag #dz_casting posten. Eine Jury wählt im Anschluss 25 Kandidaten aus, die bis 22. Februar 2015 fleißig Likes auf Facebook sammeln müssen.

Die Top 5 aus dem Facebook-Voting sowie fünf von der Jury ausgewählte Kandidaten haben am 28. Februar 2015 die Chance, live im Donau Zentrum um eines der vier begehrten Cover-Shootings zu kämpfen. Den vier Hauptgewinnern wird der Gewinn zusätzlich mit einer Shopping Card de Luxe im Wert von € 500,- versüßt. Weitere Infos sowie Teilnahmebedingungen zum Casting gibt es online unter: www.donauzentrum.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Casting-Chance: Model Scouts im Wiener Donau Zentrum unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen