Carla Bruni verschiebt Wien-Konzert auf nächstes Jahr

Carla Bruni kommt erst 2022 nach Wien.
Carla Bruni kommt erst 2022 nach Wien. ©REUTERS
Carla Bruni sagt ihren Auftritt in Wien ab und verschiebt ihn auf den 9. April 2022. Die französische Sängerin wäre am 11. September im Wiener Konzerthaus aufgetreten.

Die Fans der französischen Sängerin Carla Bruni müssen sich noch etwas gedulden: Ihr für 11. September im Wiener Konzerthaus geplanter Auftritt muss verschoben werden, teilte Veranstalter Live Nation am Freitag mit. Als Grund wurden die "andauernden und unterschiedlichen Beschränkungen" für ihre Tourneestopps in Österreich, Deutschland und der Schweiz genannt. Neuer Termin für das Wien-Konzert ist nun der 9. April 2022.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Kultur Wien
  • Carla Bruni verschiebt Wien-Konzert auf nächstes Jahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen