Capitals-Kapitän Benoit Gratton für drei Spiele gesperrt

Sperre für Caps-Kapitän Gratton.
Sperre für Caps-Kapitän Gratton. ©APA
Benoit Gratton, Kapitän der Vienna Capitals, ist von der Rechtskommission der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) für drei Spiele gesperrt worden.

Gratton muss wegen Beleidigung, Kritik und Widersetzen gegen die Anweisungen des Schiedsrichters im Montag-Spiel gegen Olimpija Ljubljana (3:1) pausieren.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Eishockey
  • Capitals-Kapitän Benoit Gratton für drei Spiele gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen