Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cannabiskraut in der Unterhose: 21-Jähriger in Wien-Ottakring festgenommen

Der Mann hatte fünf Baggys Cannabiskraut in seiner Unterhose versteckt.
Der Mann hatte fünf Baggys Cannabiskraut in seiner Unterhose versteckt. ©pixabay.com (Sujet)
Am Donnerstag wurde ein 21-Jähriger festgenommen, nachdem er beim Drehen eines Joints erwischt wurde. Später stellte sich heraus, dass er noch mehr Cannabiskraut bei sich hatte.

Gegen 10.30 Uhr wurden Beamte auf einen 21-Jährigen in der Thaliastraße aufmerksam, der dabei war, sich einen Joint zu drehen. Als der junge Mann die Beamten bemerkte, wollte er seinen Joint verstecken und warf ihn ins Gebüsch. Die Beamten wollten die Identität des 21-Jährigen klären und machten sich deshalb mit ihm auf den Weg in eine nahegelegene Polizeiinspektion.

Cannabiskraut in Unterhose versteckt

Der 21-Jährige begann jedoch plötzlich zu laufen und versuchte zu flüchten. als ihn die Beamten schließlich eingeholt hatten, wollte sich der Mann mit Faustschlägen gegen eine Festnahme wehren. Trotzdem konnte er festgenommen und auf die Polizeiinspektion gebracht werden. Bei einer Durchsuchung konnten schließlich fünf Baggys mit Cannabiskraut gefunden werden. Er hatte sie in seiner Unterhose versteckt.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Cannabiskraut in der Unterhose: 21-Jähriger in Wien-Ottakring festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen