Cannabis-Pflanzen in Wohnung eines 30-Jährigen in Wien-Donaustadt gefunden

Die Cannabis-Pflanzen wurden sichergestellt.
Die Cannabis-Pflanzen wurden sichergestellt. ©APA (Sujet)
In Wien-Donaustadt fanden Polizisten am 11. Oktober Cannabis-Pflanzen in einer Wohnung.

Gegen 23 Uhr, während eines Einsatzes in der Saikogasse, wurden die Polizisten auf den Cannabis-Geruch im Bereich einer Wohnung aufmerksam. Der 30-jährige Wohnungsmieter gab sofort zu, dass er Cannabis in seiner Wohnung anbaut. Es wurde bereits geerntetes Cannabis und zwei blühende Pflanzen gefunden – der 30-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Cannabis-Pflanzen in Wohnung eines 30-Jährigen in Wien-Donaustadt gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen