AA

Cannabis in Wien-Simmering sichergestellt: Anzeige

Das Cannabiskraut wurde sichergestellt.
Das Cannabiskraut wurde sichergestellt. ©APA/AFP/CHAIDEER MAHYUDDIN
Am Donnerstag wurde die Polizei in die Dommesgasse in Wien-Simmering gerufen. Bei einem 35-Jährigen konnte Cannabiskraut sichergestellt werden.

Gegen 11.50 Uhr wurden Beamte von einer Frau in Wien-Simmering alarmiert. Sie fühlte sich vom Getrampel des Nachbarn gestört. Beim vermeintlichen Lärmverursacher handelte es sich um einen 35-jährigen Mann.

Beamte bemerkten starkten Gerucht nach Cannabis

Bei seiner Wohnung bemerkten die Beamten einen starken Geruch nach Cannabis. Der Tatver-dächtige stritt zunächst ab, Suchtmittel in der Wohnung zu verwahren, übergab in weiterer Folge aber rund 50 Gramm Cannabiskraut an die Beamten. Das Suchtmittel wurde sichergestellt, der 35-Jährige wurde gemäß dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Cannabis in Wien-Simmering sichergestellt: Anzeige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen