Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Burschen versuchten in Pizzeria in Wien-Favoriten einzubrechen

Die Burschen flüchteten, bevor sie das Lokal überhaupt betraten.
Die Burschen flüchteten, bevor sie das Lokal überhaupt betraten. ©pixabay.com
Am frühen Donnerstagmorgen wurden zwei Burschen dabei beobachtet, wie sie in eine Pizzeria in der Quellenstraße einbrechen wollten. Die Wiener Polizei nahm die Jugendlichen fest.

Ein Zeuge verständigte am Donnerstag um 4 Uhr früh den Notruf und gab an, dass zwei Jugendliche versuchten in eine Pizzeria in der Quellenstraße in Wien-Favoriten einzubrechen. Dabei versuchten sie ein Fenster aufzuschieben, und drückten anschließend das Fenster oberhalb der Eingangstür gewaltsam auf.

Burschen betraten Pizzeria nicht

Die beiden Burschen fühlten sich wohl beobachtet und flüchteten, ohne das Geschäftslokal zu betreten. Der Zeuge konnte jedoch eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben. Daraufhin wurden ein 16-jähriger und ein 17-jähriger Österreicher noch in der Nähe des Tatorts festgenommen. Bei der anschließenden Einvernahme zeigten sich beide geständig. Über das Tatmotiv gaben sie keine Auskunft.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Burschen versuchten in Pizzeria in Wien-Favoriten einzubrechen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen