Burghardt gewann 5. Tour-de-Suisse-Etappe

Burghardt bei der Zielankunft
Burghardt bei der Zielankunft ©APA (epa)
Der Deutsche Marcus Burghardt hat am Mittwoch die verregnete fünfte Etappe der Tour de Suisse von Wettingen nach Frutigen (172,5 km) für sich entschieden. Der BMC-Profi hatte sich im Finale aus einer dreiköpfigen Spitzengruppe gelöst und gewann vor Martijn Maaskant (NED) und Daniel Oss (ITA).

Burghardts Landsmann Tony Martin kam wie die anderen Favoriten auf den Tour-Sieg 47 Sekunden später mit dem Hauptfeld ins Ziel und behielt die Spitzenposition im Gesamtklassement. Martin führt weiter eine Sekunde vor dem Schweizer Fabian Cancellara.

Die beiden teilnehmenden Österreicher Bernhard Eisel und Peter Wrolich landeten nicht im Spitzenfeld. Am Donnerstag wartet auf die Fahrer die Königsetappe mit drei Bergpässen von Meiringen nach La Punt im Engadin.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Burghardt gewann 5. Tour-de-Suisse-Etappe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen