Buch am Kumma als Tatort-Schauplatz

Buch am Kumma
Buch am Kumma ©Bücherei Mäder
Adele Neuhauser alias Bibi Fellner zu Gast auf der Buch am Kumma: 10. November 2017 bis 12. November 2017
Buch am Kumma

NEU ist heuer nicht nur der Name Buch am Kumma, sondern neu sind auch die geänderten Öffnungszeiten und das spannende und außergewöhnliche Rahmenprogramm.

Für 3 Tage öffnet im J.J.Ender Saal in Mäder eine mobile Buchhandlung ihre Tore – wir laden ein zum Schmökern, Reinlesen und natürlich zum Kaufen. Das Team der Bücherei Mäder präsentiert rund 2500 Bücher, wie immer liebevoll arrangiert!

Ausgewählt wurden Neuerscheinungen der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur, Sachbücher aus den Bereichen Dekoration, Kochen, Backen, Handarbeiten, Politik, Sport uvm. Und natürlich gibt es wieder einen ersten Vorgeschmack auf Weihnachten.

Geöffnet ist die Buch am Kumma bereits am Freitag Nachmittag. Statt der offiziellen Eröffnung am Freitag Abend, gibt es am Samstag einen großen Mundart-Abend: Es lesen Birgit Rietzler und Ulrich GAUL Gabriel und im Anschluss findet ein großes WELCOME Konzert statt!

Am Sonntag um 11:00 Uhr stellt die bekannte TATORT Kommissarin Adele Neuhauser alias Bibi Fellner ihre Biografie „Ich war mein größter Feind“ vor und um 14:00 Uhr ist Ulli Hagen mit ihrem neuen Kochbuch zu Gast.

 

Quelle: Bücherei und Spielothek Mäder/Winkler

 

  • VIENNA.AT
  • Mäder
  • Buch am Kumma als Tatort-Schauplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen