Brutale Handtaschenräuber in Wien-Floridsdorf festgenommen

Zwei brutale Handtaschenräuber konnten festgenommen werden.
Zwei brutale Handtaschenräuber konnten festgenommen werden. ©Bilderbox.at
Zwei Verdächtige, die zwischen dem 26. Dezember 2012 und dem 2. Jänner 2013 in Wien-Floridsdorf zwei überaus brutale Handtaschenraube begangen haben sollen, konnten nun verhaftet werden.

Die beiden Festgenommenen, ein 28-jähriger Mann sowie eine 30-jährige Frau, dürften darüber hinaus für mehrfache Rezeptfälschung, Suchtgifthandel und Betrug verantwortlich sein. Sie wurden in die Justizanstalt Josefstadt überstellt und sind laut Aussendung geständig. Bei den Überfällen sollen die beiden Täter ihre Opfer mit einem Messer bedroht haben. In einem Fall kam eine ältere Frau schwer zu Sturz und erlitt dabei eine Rissquetschwunde sowie eine Gehirnerschütterung. Am 10. Jänner klickten schließlich die Handschellen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Brutale Handtaschenräuber in Wien-Floridsdorf festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen